TCM Kochstudio Zur Startseite Kontakt Anfahrt Newsletter anmelden

Hauterkrankungen

Urtikaria auch Nesselsucht oder Nesselfieber


Plötzlich auftretende und i.d.R. nach 24 Stunden verschwindende Pusteln, die gerötet, juckend und erhaben sein können und zumeist im Gesicht, aber auch am gesamten Körper auftreten können. Die Auslöser sind sehr verschieden. Negative Einflüsse wie Hitze, Kälte, Feuchtigkeit aber auch Emotionen sind möglich. Bei chronischen Fällen ist auch eine Blutstagnation, also eine übermäßige Ansammlung von Blut möglich. In der Ernährungsberatung wird zunächst die der Urtikaria zugrundeliegende individuelle Störmuster-Kombination ermittelt. Sind Nahrungsmittel die Auslöser, unterstützt die TCM-WERKSTATT Sie dabei, das Qi der Mitte, also die Verdauungskraft zu stärken und gleichzeitig die Feuchtigkeit im Körper auszuleiten. Bei chronischen Fällen, die mit Blutstagnation einhergehen, arbeitet die TCM-WERKSTATT mit TCM Ärzten zusammen, die in Ergänzung zur Nahrungsmittel-Therapie eine Kräutertherapie und Akupunkturbehandlung durchführen.